BMS Referenzen | Industriehalle

MJ-Gerüst GmbH

Plettenberg

Mehr Spielraum für neue Produktionstechniken

Um der stetig wachsenden Kundennachfrage gerecht zu werden, hatte sich der Spezialist für hochwertige Gerüstsysteme 2017 für eine Erweiterung seiner Produktionsfläche entschieden. Am Standort Plettenberg entstand eine komplett neue, rund 12.500 Quadratmeter große und über 230 Meter lange Industriehalle, für deren Bau im Vorfeld rund 100.000 Kubikmeter Erde durch den Bauherrn bewegt wurden. Aufgrund der starken Hanglage des Firmensitzes war zudem die Errichtung einer gut 700 Meter langen Stützwand aus Betonfertigteilen erforderlich.

Zusammenspiel von Stahl und Beton

BMS war an der knapp einjährigen Umsetzung der Industriehalle maßgeblich beteiligt. Neben einer modernen Schweißerei beheimatet das Objekt heute ein 25 Meter hohes, automatisches Langgutlager sowie ein neues Laser- und Sägezentrum. Um die baulichen Vorgaben weitestgehend stützenfrei und dennoch wirtschaftlich zu realisieren, wählte das Team als Tragsystem Stahlbetonfertigteilstützen sowie Stahlfachwerkbinder. Jörg Frommann, Prokurist der JUNIOR Gruppe, sieht in der Erweiterung der Produktionsfläche einen klaren Wettbewerbsvorteil: „Gerüste muss man liefern können, wenn sie benötigt werden. In diesem Punkt sind wir schon heute ganz weit vorne“.

Das tut uns leid!
Sie haben keinen Zugriff auf unsere Website, weil der von Ihnen verwendete Internet-Browser veraltet ist. Wenn Sie ihn jetzt aktualisieren möchten, klicken Sie bitte auf eines der folgenden drei Icons.
Google Chrome Mozilla Firefox Internet Explorer