Logistikhalle_Ritzenhoff_Raphael_Sprenger
Referenzen | Logistikhallen

Ritzenhoff AG

Marsberg
Logistikhalle_Ritzenhoff_Raphael_Sprenger

Vom Sauerland in die Welt

Die Zusammenarbeit mit den größten Bier-Konzernen der Welt hatte den führenden deutschen Produzenten von Trinkgläsern 2008 dazu veranlasst, am Sauerländer Unternehmensstandort Marsberg-Essentho ein eigenes Logistikzentrum zu errichten. Ritzenhoff investierte 7 Millionen Euro in das rund 10.000 qm große Objekt, für dessen Umsetzung BMS Industriebau ebenfalls verantwortlich war. Alle Lager wurden mit Verfahrregal-Anlagen ausgestattet, um die vorhandenen Flächen optimal auszunutzen und einen schnellen Zugriff auf die dortigen Paletten zu ermöglichen. Heute umfasst das Logistikzentrum über 16.000 Palettenstellplätze. Dazu kommen ein Fertigwarenlager mit 4.700 und ein Rohglaslager mit 6.600 Stellplätzen.

Das tut uns leid!
Sie haben keinen Zugriff auf unsere Website, weil der von Ihnen verwendete Internet-Browser veraltet ist. Wenn Sie ihn jetzt aktualisieren möchten, klicken Sie bitte auf eines der folgenden drei Icons.
Google Chrome Mozilla Firefox Internet Explorer